Abwasserwärme

Die Rückgewinnung und energetische Nutzung der Abwasserwärme wird seit 2006 kontinuierlich am Institut für Rohrleitungsbau erforscht. In Zusammenarbeit mit renommierten Projektpartern aus Forschungsinstitutionen und der Wirtschaft wurden verschiedene Forschungsprojekte erfolgreich durchgeführt und eine Kompetenz in diesem Bereich entwickelt.

Mit dem Bau einer Abwasserwärmenutzungsanlage in Oldenburg wird das Büro-Gebäude des iro seit Februar 2012 mit Abwasserwärme beheizt.
Gemeinsam mit dem Kanalnetzbetreiber, dem Oldenburg-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV), soll die Technologie der Wärmerückgewinnung aus Abwasser intensiv und praxisnah erforscht werden. Neben der Identifizierung von sinnvollen Einsatzbereichen im Verbandsgebiet des OOWV, werden im Rahmen des Projekts vor allem Einbau- und Liegeerfahrungen im Umgang mit Abwasserwärmetauschern gesammelt.
Darüberhinaus wurde die Heizzentrale im iro Gebäude als Präsentationsraum ausgestattet und dient somit Planern und Netzbetreibern als möglicher Anlaufpunkt, sich umfassend und produktneutral mit dem Thema der Abwasserwärmenutzung zu befassen.

Besuchen Sie auch unsere Informationsseite des EU-Projekts denewa, auf der wir weitere Ergebnisse veröffentlichen.

denewa

Foto: Michael Stephan

Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH) Mike Böge
0441-361039-17
boege@iro-online.de