Vortragsblock 14: Alternative Verlegetechniken und Qualitätssicherung

Donnerstag
 09.02.2017
 13.30 - 15.00 Uhr
 
 Erfahrungsbericht von den erdverlegten Gleichstrom-Kabeltrassen - Gesetzliche, rechtliche Rahmenbedingungen - Umsetzung auf der Baustelle
 Dipl.-Ing. (FH) Erwin Behrends, Bohlen & Doyen GmbH, Wiesmoor
 
 Mehrspartenerdverlegung in Leitungstunneln - Technische Umsetzbarkeit – Praxisbeispiel - Synergieeffekte

 Dipl.-Ing. Erwin Mattrisch, Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Frankfurt am Main
 
 Zertifizierung nach DVGW Arbeitsblatt GW 381 - Ziele und Inhalte - Umsetzung in der Praxis
Dipl.-Wirtschaftsingenieur Lukas Romanowski, Rohrleitungsbauverband e.V., Köln
Dipl.-Ing. (FH) Verena Schrader, M.Sc., DVGW CERT GmbH, Bonn

 Moderator: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Kreutz,
 brbv - Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Köln