Vortragsblock 10: Rechtsfragen aus dem Bereich der unterirdischen Infrastruktur

Donnerstag
09.02.2017
11.00 - 12.30 Uhr
 
 Baugrundrisiko - wer trägt es?

 Rechtsanwalt Kai Felgner, Anwaltspartnerschaft von Appen, Prof. Dr. Fischer, Schonebeck, Oldenburg
 
 Der undichte Abwasserkanal - ein Umweltvergehen - ein Fall für den Staatsanwalt?
 Dipl.-Ing. Jürgen Kramp, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK Karlsruhe, Hügelsheim
 
 Rechtliche Gesichtspunkte zur (Beseitigung von) Überbauungen bei Netzanschlüssen und Versorgungsleitungen

 Rechtsanwältin Beate Kramer, Becker Büttner Held - Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partnerschaft, Berlin
 
 Moderator: Prof. Dr.-jur. Peter Fischer,
 Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Studienort Oldenburg